flackelf (flackelf) wrote,
flackelf
flackelf

Киевский вокзал и станции времен оккупации Киева 1941-43

Оригинал взят у boristen70 в Киевский вокзал и станции времен оккупации Киева 1941-43
1. 57 2430 hatte bereits ein bewegtes Lokleben hinter sich, als sie Ende 1941 zum Bw Fastow I (südwestlich von Kiew) umstationiert wurde. In den ersten Kriegsjahren war sie vom Bw Flensburg kommend ab September 1940 bei den Bahnbetriebswerken Aarhus und Fredericia in Dänemark eingesetzt. Hier wartet sie mit einem Güterzug in Kiew Hbf auf Ausfahrt. 1943 wurde sie als Schadlok zurück nach Deutschland überführt und war nach dem Krieg bei den Eisenbahnen des Saarlandes im Einsatz. (1942) Foto: RVM (Ittenbach)


2. Das imposante Stellwerk 2 in Kiew Hbf zur Zeit der deutschen Besatzung. (1942) Foto: RVM (Ittenbach)
Идентифицировать место не удалось

3. Behelfsmäßige Diesel- oder Ölumladung aus dem Kesselwagen Nr. "569 101 Wien" (links) der Eisenbahn-Verkehrsmittel Aktiengesellschaft (EVA) Berlin-Wilmersdorf und dem EVA-Kesselwagen Nr. 908 305 Hamburg" in Kiew Hbf. Offenkundig waren die Brenn- oder Schmierstoffe für die Reichsbahn bestimmt, da die Verladung auf den rechts wartenden Lkw "DR 15 294" der Deutschen Reichsbahn stattfindet. (1942) Foto: RVM (Ittenbach)
Станция Киев -товарный, видны купола католического костёла на улице Красноармейской

4. Russische Frauen entfernen an der Laderampe des Kiewer Hauptbahnhof die letzten Schneereste. Links wartet ein holzgasbetriebener Büssing 4,5 t-Lkw der Wehrmacht auf die Beladung, während Fahrer und Beifahrer die (Zigaretten-)pause genießen. (1943) Foto: RVM (Steiner)
Предположительно станция Киев-товарный


5. Die nach den Baugrundsätzen der Reichsbahn und militärischen Erfordernissen wiederhergestellte Ladestraße in Kiew mit Seitenrampen und fahrbaren Überladekran. (1942) Foto: RVM (Steiner)


6. 38 2594 (ex Bw Halle P) und 38 2898 (rechts) im Bw Kiew Hbf. Zur Jahreswende 1942/43 besaß das Bw Kiew bis zu 62 preußische P 8. (1942) Foto: RVM (Ittenbach)


7. 38 3253 wurde ab 1942 vom Bw Göttingen P in den Osten versetzt, hier beim Bw Kiew Hbf. Die Lok galt lt. Aufstellung vom 07.09.1944 als vermisst, tauchte aber am 15.07.1945 beim Bw Göttingen P wieder auf. (1942) Foto: RVM (Ittenbach)
В районе станции Киев -Пассажирский


8. Selbst Kinder und Jugendliche mussten schwere körperliche Arbeit für die deutschen Besatzer, wie hier im Eisenbahnausbesserungswerk Kiew leisten. Die heitere Stimmung ist wohl überwiegend dem anwesenden RVM-Fotografen zuzurechnen. Im Hintergrund wartet 57 1894 mit der Kurzbezeichnung des Bw Kasatin 1 auf dem Tender auf Ausbesserung. (1942) Foto: RVM (Ittenbach)

Предположитено на станции Киев-Пассажирский. Нынешние Северные платформы

9. Schadensaufnahme im schwer beschädigten Bw Kiew. (1941) Foto: RVM (Ittenbach)


10. Die unterschiedlichen Spurweiten zwischen dem mitteleuropäischen Raum von 1435 mm und der russischen Breitspur von 1524 mm stellten insbesondere im Zweiten Weltkrieg ein großes Hindernis für den durchgehenden Nachschubverkehr dar. Neben der Umnagelung von Breitspurstrecken auf Normalspur wurden auch Achsen und Drehgestelle der Eisenbahnfahrzeuge, wie hier in Kiew, aufwendig ausgetauscht. (1943) Foto: RVM (Ittenbach)
Замена тележек с русской на европейскую колею

Фотографии взяты с сайта http://eisenbahnstiftung.de/

Tags: Великая Отечественная война, Вторая мировая война
Subscribe

  • Когда мы войдём в Киев: военный ответ России.

    Прислали ссылочку на весьма трогательную статейку. Не могу не поделиться. Понимаю, что сейчас сотня человек мне расскажет, что это невозможно, не…

  • Случай в Одессе.

    Еще один штрих к украинской гражданской войне. Трамвай «Желание»: Русская Одесса не сдерживает ненависть к обнаглевшим…

  • По поводу продолжающейся войны в Карабахе.

    Армянская Апостольская Церковь Святой Екатерины на Невском проспекте (1772 год) - центральное место всей петербургской армянской общины. Два здания…

  • Post a new comment

    Error

    Anonymous comments are disabled in this journal

    default userpic

    Your IP address will be recorded 

  • 0 comments